Der Umfang sollte dem Inhalt entsprechen, es werden um die 30 Seiten erwartet, davon für den wissenschaftlichen Teil in Stand der Forschung mindestens 10 Seiten.

Das in diesem Abschnitt zu beschreibende Fachgebiet ergibt sich aus den eigenen Tätigkeiten, bzw. wird im Zweifel mit dem/der Beauftragten für die Praxisphase oder dem Betreuer/-in abgesprochen.
Der Bericht muß der Firma vorgelegt und von dem dortigen Betreuer unterschrieben werden. Weitere Dokumente, die evtl. mit dem Praxissemester in Zusammenhang stehen, sind gerne gesehen (bspw. interne Tätigkeitsberichte, etc.).

Gliederung

  1. Unternehmen
    Geschäftszweck, Produkte & Dienstleistungen
    Das Unternehmen in der Branche
    Corporate Identity / Selbstbild
    beabsichtigte Entwicklung des Unternehmens, der Produkte, …
    Aufbau-/Ablauforganisation im Überblick
    Einordnung des eigenen Arbeitsplatzes
  2. Eigene Tätigkeit(en)/Projekte
    Tätigkeit 1 (evtl. Ergebnisse als Beilage)
    Tätigkeit 2 (evtl. Ergebnisse als Beilage) …
    Tätigkeit n (evtl. Ergebnisse als Beilage)
  3. Bewertung (auch subjektiv)
    Ablauf, Probleme?
    neue Erkenntnisse
    Was gefiel, was war schlecht
    Vorschlag für Änderung
    plus allem was auffiel und wert ist festgehalten zu werden
  4. Wissenschaftlicher Teil
    Titel
    Einführung (Motivation, Grund für die Wahl des Themas)
    Theoretische Grundlagen: Darstellung des Fachgebietes im Überblick
    Praktische Relevanz: Übliche Arbeitsweisen, verschiedene Verfahren
    falls vorhanden:
    Bezug zum Praktikumsbetrieb: Einordnung/Bewertung
    betrieblicher Vorgehensweisen / Beispiele / Prozesse

Anhang

Literaturverzeichnis
Abbildungsverzeichnis

Vortrag zum Bericht und Thema

Weiteres zum Bericht findet sich in einem Leitfaden zu wissenschaftlichen Arbeiten im Studiengang Druck- und Medientechnik auf der Webseite dmt-berlin.de unter Veröffentlichungen (Link hier)

Zeugnis

Neben dem Bericht ist ein Zeugnis einzureichen (beides im Sekretariat!), entweder im Original, oder als Kopie und Original, damit die Kopie hier abgelegt werden kann, das Original bleibt dann beim Studenten.

Bericht und Zeugnis müssen bis zum Semesterende (31.3./30.9.) abgegeben werden, nur dann kann die Zulassung zur Abschlussarbeit im nächsten Semester erfolgen.